Sie sind hier: Aktuelles

Die Aktion 3. Welt Saar veröffentlicht in unregelmäßigen Abständen Flugschriften zu Themen, die es wert sind, genauer betrachtet zu werden.

Unsere undefinedaktuellen Flugschriften können Sie bei uns bestellen: Anruf oder undefinedE-Mail genügt.

Aktuelles

Fair Handels Workshop – Gerechtigkeit weltweit

Samstag, 9. Dezember 2017, mit Mark Baumeister (NGG) und Thilo Rau (El Puente GmbH)

Veröffentlicht am 13.09.2017

Im Rahmen des Allerweltsbasars der Aktion 3.Welt Saar e.V. laden wir ein zu dem Fair Handels Workshop –  "Gerechtigkeit weltweit"

mit Mark Baumeister (NGG)

und Thilo Rau (El Puente GmbH)

Samstag, 9. Dezember 2017, 11.00 h – ca. 12.30 h

66663 Merzig, Marienstraße 34,
Fellenbergmühle (2.Etage, Versammlungsraum)

anschließend Rundgang durch den Allerweltsbasar
Teilnahme kostenlos


Liebe Freunde und Freundinnen,
liebe Kollegen und Kolleginnen in Weltläden und Fair-Handels-Initiativen,

integriert in den zweitägigen Allerweltsbasar der Aktion 3.Welt Saar e.V. (9./10. Dez. 2017, 10-18Uhr) bietet die Aktion 3.Welt Saar e.V. MitarbeiterInnen von Weltläden, Fair Handels-Gruppen, SchülerInnen und Kirchengemeinden einen Workshop mit kompetenten Gästen an. Wir freuen uns auf einen intensiven Austausch mit allen TeilnehmerInnen und unseren kompetenten Gästen:

MARK BAUMEISTER – NGG Region Saar - Gewerkschaft Nahrung-Genuss-Gaststätten. Der Faire Handel hat traditionell ein distanziertes Verhältnis zu Gewerkschaften. Wie können wir dies ändern? Denn zu einer faireren Welt gehören auch fairere Löhne überall in der Welt. Wenn Starbucks fairen Kaffee verkauft, von Transfair ausgezeichnet wird und gegen Gewerkschaften vorgeht, geht uns dieses Greenwashing etwas an.

THILO RAU – El Puente GmbH; Außendienstmitarbeiter für die Region Saarland, Hessen, BaWü, RLP. El Puente ist eine der ältesten und wichtigsten Fair-Handels-Organisationen (1972 gegr.) Die Fair-Handels-Produkte von El Puente unterliegen deutlich strengeren Kriterien als diejenigen in Discountern, die u.a. durch Mengenausgleich stark verwässert sind

BARBARA HILGERS – Koordiniert als Vorstandsmitglied der Aktion 3.Welt Saar den Allerweltsbasar.

Moderation: ROLAND RÖDER – Geschäftsführer Aktion 3.Welt Saar e.V., Regionalpromotor Saar-West

Der 19. Allerweltsbasar der Aktion 3.Welt Saar e.V. in der historischen Fellenbergmühle Merzig ist ein Schaufenster des Fairen Handels und die größte Fair-Handels-Veranstaltung in der Region Saarland / Rheinland-Pfalz. Im Ambiente der Mühle mit ihrem Feinmechanikmuseum werden auf zwei Etagen hochwertige Lebensmittel, Kunsthandwerk und Gebrauchsgegenstände aus fairem Handel professionell dekoriert und präsentiert.

Die Teilnahme am Workshop ist kostenlos und die Anmeldung unbürokratisch möglich per Telefon (06872 / 9930-56), per Mail (mail@a3wsaar.de), per facebook, per Webseite (www.a3wsaar.de), postalisch oder auch gerne persönlich.

Herzliche Grüße
Barbara Hilgers


Der Allerweltsbasar wird unterstützt von:

             

         

 

und gefördert aus Mitteln des Kirchlichen Entwicklungsdienstes durch Brot
für die Welt-Evangelischer Entwicklungsdienst

 

Die Durchführung dieses Workshops wurde mit unterstützt von der Regionalpromotorenstelle Saar-West, die bei der Aktion 3.Welt Saar angesiedelt ist. Opens internal link in current windowMehr Infos

Mehr Infos zum Allerweltsbasar gibt es hier

Aktuelle Veranstaltungen zu Themen wie Agrar, Hunger, Landwirtschaft, Ernährung etc. finden Sie bei ERNA goes fair.

Veranstaltungen

11. Bonner Buchmesse Migration, 23.-26.11.2017

Aktion 3. Welt Saar mit Medienstand vertreten

Allerweltsbasar

9. / 10. Dezember 2017, Fellenbergmühle Merzig

Neuigkeiten

"Fairtrade-Alarm an der Saar: Müssen bald auch in Süddeutschland faire Löhne gezahlt werden?"

Die taz berichtete am 16.10.2017 über unsere PE zu Gewerkschaftsfeindlichkeit im Fairen Handel

Bauernhofbesichtigung für Kinder

Der Saarl. Rundfunk berichtete

Pressemitteilung: Zusammenarbeit mit Islamisten beenden

Saarländische CDU-SPD-Regierung plant Abschiebung von Christen in die Türkei

Fairer Handel – Eine bessere Welt ist nicht im Ladenregal käuflich

Gewerkschaft NGG und Aktion 3.Welt Saar e.V. unterstützen CDU und SPD Initiative für ein faires...

Die AfD ist keine islamkritische Partei

Redebeitrag der Aktion 3.Welt Saar auf Gegenkundgebung zur AfD in Trier

Soziale Bewegungen gehören zum Saarland - Staatliche Archive müssen dies dokumentieren

Gemeinsame Erklärung der Aktion 3.Welt Saar e.V. und der Rosa Luxemburg Stiftung Saarland / Peter...

Erzwungener Abbruch der Veranstaltung zu Critical Whiteness in Hannover, 15. Februar 2017

Infostand der Aktion 3.Welt Saar abgeräumt und Adressenliste geklaut

Hier sein – hier bleiben. Saarland kein Abschiebland.

Zwei TV-Beiträge über die mediale Verschiebung einer offiziellen Imagekampagne der saarländischen...

Zu viel Politik: Stadt Saarbrücken untersagt kurdischen Newroz-Empfang im Rathausfestsaal

Grußwort des HDP-Abgeordneten Faysal Sariyildiz nicht erwünscht -Schnittchen und Folklore wären...

Auftrittsverbot für türkische Politiker ist nur Symbolpolitik

Stattdessen das Kuschen vor Ditib beenden und das PKK-Verbot aufheben

Fair- Handels Organisationen müssen auch Arbeitsbedingungen in Deutschland betrachten

GEMEINSAME PRESSEMITTEILUNG von NGG - Gewerkschaft Nahrung-Genuss-Gaststätten Region Saar und...

Freiburg: Bauernland soll Wohngebiet werden - Scheiß drauf

Interview, Radio Dreyeckland, 3.2.2017

Grußwort der Aktion 3.Welt Saar beim Milchsymposium

des Bundesverbandes Deutscher Milchviehhalter, am 21. Januar 2017 in Berlin

"Prinzessinnen-auflauf"

Die ERNA-Agrarkolumne in der Jungle World - Teil 15

Keine Abschiebungen nach Afghanistan –

Saarländischer Innenminister soll sich Initiative Schleswig-Holsteins für Abschiebestopp anschließen