Sie sind hier:

"Danke Afrika! - Hilfe die ankommt", Kurzfilm, 26.4., Trier, Tufa

Aktion 3.Welt Saar e.V. präsentiert Kurzfilm "DANKE AFRIKA! Hilfe, die ankommt" von Karsten Müller

Uraufführung
Mittwoch, 26. April 2017 um 18 Uhr

Tuchfabrik, Kleiner Saal
Wechselstraße 4
54290 Trier,

Ehrengast Oberbürgermeister Wolfram Leibe und mit vielen Mitwirkenden im Film.

Moderation: Roland Röder und Hans Wolf, Aktion 3.Welt Saar e.V.

Regie: Opens external link in new windowKarsten Müller / Elenovela
nach einer Idee der Aktion 3.Welt Saar e.V.

 

Die multinationale Hilfsorganisation "African Aid" hat ganze Arbeit geleistet: Mittlerweile steht Triers Wahrzeichen, die Porta Nigra, in der afrikanischen Partnerstadt Mufasa. An Stelle des Bauwerks aus der Römerzeit wurde ein neuzeitliches Wasserwerk errichtet - zum Wohl der Not leidenden Bevölkerung. Danke Afrika.

Mitwirkende im Film:
Klaus-Michael Nix, Norman Stehr, Lawrence Shawn Hutten (alle Theater Trier), Isaac Boateng, Sebastian Gasper, Sandra Karl, Monika Wender 8alle TUFA Trier), Wolfram Leibe (SPD, Oberbürgermeister der Stadt Trier), Annegret Kramp-Karrenbauer (CDU / Miniterpräsidentin des Saarlandes)=, Ulrich Commerçon (SPD / Kultusminister des Saarlandes) sowie der Kinderchor des Theaters Trier unter der Leitung von Martin Folz.

Bei der Präsentation des Films werden anwesend sein und interviewt werden: OB Wolfram Leibe, Martin Folz mit Kinderchor, Isaac Boateng, Sebastian Gasper, Sandra Karl, Monika Wender, Karsten Müller.

 Flyer als PDF-Datei (900 KByte)

Wir bedanken und bei unseren Unterstützern: Den Mitgliedern der Aktion 3.Welt Saar sowie der Kulturstiftung der Opens external link in new windowSparkasse Trier, dem Opens external link in new windowFonds Soziokultur und dem Opens external link in new windowMinisterium für Bildung und Kultur des Saarlandes.