Sie sind hier: Aktuelles

Die Aktion 3. Welt Saar veröffentlicht in unregelmäßigen Abständen Flugschriften zu Themen, die es wert sind, genauer betrachtet zu werden.

Unsere undefinedaktuellen Flugschriften können Sie bei uns bestellen: Anruf oder undefinedE-Mail genügt.

Aktuelles

Mensch Macht Milch

Milch-Ausstellung bei 1. Mai Kundgebung des DGB in Saarbrücken von Aktion 3.Welt Saar und BDM (Bundesverband Deutscher Milchviehhalter, Landesverband Saar)

Veröffentlicht am 04.04.2012

"ERNA goes fair" macht weiter und präsentiert während der 1.Mai Kundgebung des DGB in Saarbrücken die Ausstellung "Mensch Macht Milch".

„Mensch Macht Milch“ ist eine Fotoausstellung zur EU-Agrarpolitik und bäuerlichen Landwirtschaft in Nord und Süd. Wie die Bauern und Bäuerinnen in Deutschland, in Frankreich oder in Burkina Faso arbeiten und wie die EU-Agrarpolitik auf diese Menschen wirkt, dokumentiert die Fotoausstellung.
Der Hamburger Fotograf Fred Dott hat über einen Zeitraum von einem Jahr Menschen auf sieben Höfen in drei europäischen Ländern sowie dem westafrikanischen Burkina Faso porträtiert. Mit seiner Kamera hat er die Gesichter und Geschichten hinter der Milch festgehalten.


Foto: Fred Dott

Ausführlich werden am Beispiel Kamerun die Auswirkungen der EU-Milchpolitik auf die einheimischen Milchbauern gezeigt. Im Mittelpunkt steht die Frage nach Märkten und Macht. Ein begleitender Flyer und ein Ausstellungskatalog geben die Geschichten dieser Menschen und die politischen Hintergründe wieder.
Die Ausstellung ist ein Gemeinschaftsprojekt von Bundesverband Deutscher Milchviehhalter (BDM), AbL, Brot für die Welt, Misereor, Germanwatch sowie dem European Milk Board (EMB).


Foto: Fred Dott

Die Aktion 3.Welt Saar zeigt während der 1. Mai Feier des DGB eine verkleinerte Form der Ausstellung in Zusammenarbeit mit dem BDM Landesverband Saar und dem DGB Saar. Gefördert wird die Ausstellung und das Projekt "ERNA goes fair" vom Bundesministerium für wirtschaftliche Zusammenarbeit und Entwicklung (BMZ). Die Ausstellung kann ab 11 Uhr im Festzelt auf dem Tiblisser Paltz in Saarbrücken besichtigt werden.

Das komplette Programm von Protest & Fest am 1. Mai als PDF-Datei.

Laden Sie den Flyer zur Fotoausstellung Mensch macht Milch.

"ERNA goes fair" ist ein Kooperationsprojekt der Aktion 3.Welt Saar mit DGB, NABU, AbL, BDM und setzt sich für eine faire Landwirtschaft weltweit ein. Faire Löhne - Faire Preise: Dafür stehen wir.

Aktuelle Veranstaltungen zu Themen wie Agrar, Hunger, Landwirtschaft, Ernährung etc. finden Sie bei ERNA goes fair.

Veranstaltungen

Irgendwas mit Entwicklungshilfe - Film „Süßes Gift – Hilfe als Geschäft“

Diskussion mit Regisseur Peter Heller, 3. Juni, Saarbrücken

BITTE BEACHTEN! TERMINVERSCHIEBUNG! "Wachse oder weiche - die Grenzen des Wachstums: Für eine faire Landwirtschaft"

Tagung: 31.5.2016, Arbeitskammer des Saarlandes, Saarbrücken - Hofbesichtigung: 8.6.2016, Marienhof...

"No Way Out? Fluchtgrund Islamismus"

Vortrag, 2. Juli 2016, Mönchengladbach

"Fairer Handel: Ist eine bessere Welt käuflich?“, Koblenz, 5. Juli

Einladung zum Dialog im Rahmen des Koblenzer Sozialforums:

Zukunftstour 12. Juli 2016, 9-17h

Aktion 3.Welt Saar präsentiert Ausstellung mit der Einladung zum Perspektivenwechsel

Neuigkeiten

„Juden und Radfahrer beherrschen die Welt. Wieso Radfahrer?“

Lernplakat gegen Antisemitismus für die politische Bildungsarbeit

Pressemitteilung: AfD ist keine islamkritische Partei

Vorgeschobene Islamkritik nur Deckmantel für Flüchtlingsfeindlichkeit

Wir sagen wieder Bantam!

Eine Mitmach-Aktion gegen Gentechnik

Grußwort zum kurdischen Newrozfest in Saarbrücken

Das Kurdische Gesellschaftszentrum Saarbrücken lud am 21. März 2016 zur kurdischen Neujahrsfest...

Freiwilliger auf Lesbos

Gute und wichtige Arbeit für Flüchtlinge an der europäischen Außengrenze

Pressemitteilung: Saarländischer Flüchtlingsrat nimmt am 2. Saarl. Integrationsgipfel teil

Drei-Punkte-Vorschlag, damit der Integrationsgipfel keine Alibi-Veranstaltung wird

Niederländische Übersetzung der Flugschrift

"Fairer Handel - Ist eine bessere Welt käuflich"

Saarländischer Flüchtlingsrat zieht Bilanz:

Trotz vieler Unkenrufe aus der Landespolitik - die Stimmung der ehrenamtlichen Helfer in der...

Radiointerview - Fair Trade - ist eine bessere Welt käuflich?

Radio Z (Nürnberg), mit Wolfgang Johann von der Aktion 3.Welt

„Wir teilen den sprachlichen Rigorismus nicht“

Interview zur kritischen Weißseinsforschung in der Zeitschrift Phase 2

Alternativen für bessere Milchpreise - Offener Brief an Agrarminister Schmidt

Die Aktion 3.Welt Saar gehört zu den Unterzeichnern des Offenen Briefes

Organisierte Spontanität

Jungle World Interview zu den Demos türkischer Rechter gegen Kurden

"Es gibt keine rechte Islamkritik"

Artikel im Antifaschistisches Infoblatt, Sommer 2015, Nr. 107

Geld statt Lebensmittelpakete

Neue Großflächenplakate des Saarländischen Flüchtlingsrates

Was macht die Aktion 3.Welt Saar?

Ein Interview in 'Yeni Özgür Politika', 11.6.2015

Patriarchale Zwänge und Antisemitismus bei Kindern von Migranten – und warum das alles kein Schicksal ist.

Interview mit der in Saarbrücken lebenden Kurdin Viyan* über ihre Arbeit mit migrantischen...